Ihr Online-Shop für Vitamine
51070
FructosefreiGlutenfreiLactosefreiHypoallergenvegetarisch
<< zur Übersicht von Aminosäuren

WOSCHA L-Glutamin


Bestell-Nr.: 51070 | Packungsinhalt: 60 K-CAPS®
  • Verbessert die Lernfähigkeit
  • Wirkt entgiftend
  • Hat einen beruhigenden Effekt

9,90 €
inkl. Mwst. - zzgl. Versandkosten
Vegan
Sparen  Jetzt sparen!

3 - 5 Stück = 2,5%
6 - 11 Stück = 5%
ab 12 Stück = 10%

WOSCHA L-Glutamin fördert eine kräftige Konstitution, geistige Frischeund eine ruhige Psyche

L-Glutamin ist die mit 60% die häufigste frei vorkommende Aminosäure in unserem Körper.Besonders hohe Konzentrationen finden sich in der Muskulatur, im Blutserum sowie in der Gehirn- und Rückenmarkflüssigkeit. Sie ist an zahlreichen Stoffwechselprozessen und Regelmechanismen direkt oder indirekt beteiligt.

Obwohl sie nicht zu den essentiellen Aminosäuren gehört, kann sie unter bestimmten Lebensumständen (wie Operationen, Verletzungen, Verbrennungen und schweren Erkrankungen) lebensnotwendig werden. Auch bei Stress und körperlicher Belastung ist eine Zufuhr von außen zu empfehlen, denn Glutamin

  • stärkt die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit
  • fördert ein sehr starkes Immunsystem
  • unterstützt Genesungsprozesse
  • ist für eine gesunde Darmschleimhaut notwendig
  • hilft bei der Entgiftung
  • erhöht die Muskelmasse bei Sportlern
  • steigert die Abwehr gegen freie Radikale
  • begünstigt einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt
  • unterstützt einen normalen Blutzuckerspiegel
  • hilft bei Stress und innerer Unruhe
WOSCHA L-Glutamin Kapseln: 100% rein, vegan und sehr gut verträglich

L-Glutamin von WOSCHA ist eine sehr reine Substanz, weil sie kein D-Glutamin enthält, das physiologisch unwirksam ist. Das Präparat kommt ohne Zusatzstoffe aus und besitzt eine hervorragende Verträglichkeit. Da die Glutamin-Kapseln aus Cellulose bestehen, ist WOSCHA L-Glutamin auch für Veganer unbedenklich einnehmbar.

L-Glutamin für den Muskelaufbau

L-Glutamin ist ein wichtiger Baustein zum Erhalt und Aufbau von Muskelmasse und kann Muskelschwund entgegenwirken. Es unterstützt die Aufnahme von Aminosäuren in die Zellen und die Proteinbildung. Im Kraftsport und Bodybuilding ist L-Glutamin ein geschätztes Nahrungsergänzungsmittel, um das Training zu unterstützen. Auch ältere Menschen profitieren von den muskelaufbauenden Eigenschaften.

Wofür dient L-Glutamin im Darm und Immunsystem?

Die Aminosäure ist eine wichtige Energiequelle für die Bildung der Nukleotide, den Bausteinen unserer DNA. Besonders die sich schnell teilende Zellen der Darmschleimhaut und des Immunsystems (weiße Blutkörperchen) sind auf L-Glutamin angewiesen. Die Aminosäure ist für T-Zellen und Makrophagen sogar die Hauptenergiequelle. Glutamin-Mangel zeigt sich dementsprechend an einer erhöhten Infektionsanfälligkeit.

Wirkung von L-Glutamin auf unser Gehirn

GABA (Gamma-Aminobuttersäure) ist der wichtigste hemmende Neurotransmitter in unserem Körper und wirkt bei Stress und innerer Unruhe beruhigend und entspannend. Da GABA die Blut-Hirn-Schranke nicht überwinden kann, muss sie mit Hilfe von L-Glutamin direkt im Gehirn gebildet werden, um dort wirken zu können. Außerdem stimuliert GABA die Ausschüttung von Wachstumshormonen aus der Hirnanhangsdrüse (Hypophyse) und unterstützt damit die Wirkung von L-Glutamin auf den Muskelaufbau.

Aus einem Teil des L-Glutamins wird – ebenfalls im Gehirn – Glutaminsäure gebildet. Glutaminsäure kann das Zellgift Ammoniak neutralisieren und dadurch unsere Nervenzellen vor Schäden bewahren.* Außerdem fördert L-Glutamin die Bildung von Glutathion, dem wichtigsten Antioxidans in unserem Körper. Glutathion neutralisiert freie Sauerstoffradikale, die Zellen und Gewebe schädigen und sogar abtöten können.

Durch diese beiden Entgiftungsfunktionen leistet L-Glutamin einen wichtigen Beitrag zum Erhalt unserer kognitiven Fähigkeiten (Gedächtnis, Konzentration).
*Das Ammoniak aus anderen Körperzellen wird in der Leber zu Harnstoff abgebaut und über die Nieren ausgeschieden.

Wie wirkt L-Glutamin im Stoffwechsel?

Sind im Körper zu viele Säuren vorhanden, regt L-Glutamin in den Nieren die Ausschüttung von (basischen) Bikarbonaten an, um den ph-Wert zu neutralisieren. Dadurch wird der Säure-Basen-Haushalt ausgeglichen. Der Wasserhaushalt und der osmotische Druck in verschiedenen Geweben werden ebenfalls von L-Glutamin reguliert.

Bekommt der Körper zu wenig Kohlenhydrate zugeführt, kann die Leber durch die Produktion von Glucose aus den Aminosäuren L-Glutamin und L-Alanin den normalen Blutzuckerspiegel aufrechterhalten. Steht kein freies L-Glutamin mehr zur Verfügung, greift die Leber auf die Reserven in den Muskeln zurück. Das erklärt, wieso LowCab-Diäten trotz der proteinreichen Ernährung zu Muskelschwund führen. Eine zusätzliche Einnahme von L-Glutamin kann dem entgegenwirken.


WOSCHA L-Glutamin stärkt und schützt den gesamten Organismus, vor allem die Muskulatur und die höheren Gehirnfunktionen.

InhaltsstoffMengeTagesbedarf*
L-Glutamin 500 mg
---
* = Anteil am empfohlenen Tagesbedarf (dge)
-- = kein Tagesbedarf vorgegeben

Weitere Inhaltsstoffe:
Hydroxypropylmethylcellulose (vegane Kapselhülle)
Empfohlene Einnahmemenge 1 K-CAPS® 1- 3 mal täglich, auf leeren Magen mit Fruchtsaft oder Wasser.
Vegan Ja
frei von Gluten, Hefe, Konservierungsmitteln, künstlichen Geschmacksstoffen, Lupine, Mais, Salz, Schalenfrüchten, Schwefeldioxid, Sellerie, Senf, Sesam, Soja, Stärke, Sulfat, Weizen, Zucker
Hinweise Nein

Sie haben Fragen?

Unsere kostenfreie Service-
Hotline ist für Sie da:
0800 93 15 15 15
Mo–Fr von 8:00 – 17:00 Uhr

Hotline

Sicher einkaufen:


  • 24h-Lieferung
  • Kostenlose Lieferung ab
    100 € Bestellwert
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung