Ihr Online-Shop für Vitamine
18430
FructosefreiGlutenfreiLactosefreiHypoallergenvegetarisch
<< zur Übersicht von Enzyme

Betaine HCL


Bestell-Nr.: 18430 | Packungsinhalt: 120 Vcaps®
  • Verbessert die Nahrungsverwertung
  • Höchste Qualität
  • Sinnvoll bei Sodbrennen

34,80 €
inkl. Mwst. - zzgl. Versandkosten
Sparen  Jetzt sparen!

3 - 5 Stück = 2,5%
6 - 11 Stück = 5%
ab 12 Stück = 10%

NOW® Betaine HCL für eine gute Verdauung bei Magensäuremangel

Wenn es im Magen "grummelt", glauben viele Menschen, ihr Magen würde zu viel Salzsäure produzieren. Doch das kommt eher selten vor. Viel wahrscheinlicher ist, dass zu wenig Magensäure gebildet wird.

Normalerweise unterstützt die aggressive Salzsäure die Zersetzung der Nahrung, tötet Krankheitserreger ab und hilft dem Enzym Pepsin bei der Proteinverdauung. Doch wenn nicht genug dieser Säure gebildet wird, kommt die Magenverdauung ins Stocken. Deshalb haben Betroffene vor allem nach dem Verzehr von proteinhaltigen Mahlzeiten (Fleisch, Eier, Milchprodukte) das Gefühl einen "Stein im Magen" zu haben.

NOW® Betain-Hydrochlorid kann hier Abhilfe schaffen, denn es

 
  • trägt durch die Bildung von Magensäure zu einer normalen Verdauung bei
  • fördert die Protein-Aufspaltung
  • unterstützt Leber und Galle
  • schützt die natürliche Darmflora
  • unterstützt die Aufnahme von Mikronährstoffen

NOW® Betaine HCL mit hochdosiertem Betain aus Roter Bete und Pepsin wirkt schnell und effektiv bei Magensäure-Mangel

Die Inhaltsstoffe dieses Präparats wurden so zusammengestellt, dass sie einen Magensäuremangel ausgleichen und die Eiweiß-Verdauung bestmöglich unterstützen.

Betain ist ein sekundärer Pflanzenstoff, der eine gute Fettverdauung fördert. Er kommt natürlicherweise in Roter Bete vor. Die Verbindung Betain-HCL (Hydrochlorid) besteht aus 76 % Betain, die an 24 % Salzsäure gebunden sind. Sie normalisiert die Zusammensetzung des Magensafts. Durch das Enzym Pepsin wird die Aufspaltung von Proteinen in Aminosäuren angekurbelt.

NOW® Betaine HCL ist ein qualitativ hochwertiges Produkt.

Symptome von Magensäuremangel

Mit dem Alter oder andere äußere Faktoren (Stress, Anspannung, Ärger, Angstzustände oder Vitamin- und Mineralstoffmangel) kann die Bildung und die optimale Zusammensetzung des Magensaftes gestört werden und die Nahrung wird nicht mehr optimal zersetzt. Doch diese Folgen von Magensäuremangel (Hypochlorhydrie) sind nur die Spitze des Eisbergs.

Ist zu wenig Salzsäure vorhanden, werden ungesunde Bakterien und Parasiten nicht mehr vollständig eliminiert. Dadurch können sich bakterielle oder durch Parasiten im Magen-Darm-Trakt ausbreiten. Diese können die normale Darmflorafunktion beeinflussen, die uns bei der Verdauung und dem Aufbau eines intakten Immunsystems hilft.

Wenn die Nahrung nicht mehr richtig aufbereitet wird und gleichzeitig eine normale Darmflorafunktion gegeben ist, kommt es zu zwei weiteren Folgeerscheinungen. Zum einen bilden sich Fäulnisgase. Sie sind die Ursache für Blähungen, die den gesamten Darmtrakt passieren müssen und den Bauch auftreiben - bis sie endlich mit einem unangenehm riechenden und lautstarken "Pups" den Körper verlassen. Gleichzeitig wird die Aufnahme wichtiger Nährstoffe gestört.

Salzsäure unterstützt durch ihren sehr niedrigen ph-Wert das Verdauungsenzym Pepsin. Es ist für die Aufspaltung von Proteinen in Aminosäuren auf ein saures Milieu angewiesen. Ist die Umgebung zu basisch, verliert das Enzym seine Funktion. Dann werden die Proteine ungenutzt ausgeschieden und unser Körper wird schlechter mit Aminosäuren versorgt.

Betain-HCL und Pepsin

Betain-Hydrochlorid kann durch seinen Gehalt an Salzsäure einen Magensäuremangel ausgleichen. Da die Magensäure auch Krankheitskeime abtötet, die das normale Darmmilieu schädigen, wird die Aufnahme von Nährstoffen verbessert.

Der Pflanzenfarbstoff Betain wirkt ebenfalls verdauungsfördernd. Er hat einen positiven Einfluss auf die Leberfunktion und die Galleproduktion.

Pepsin spaltet Proteine aus unserer Nahrung in ihre Bestandteile (Aminosäuren), damit sie im Dünndarm besser aufgenommen werden können.

Insgesamt tragen alle Inhaltsstoffe von NOW® Betaine HCL ihr Scherflein zu einer guten Verdauung im Magen bei.

 

NOW® Betaine HCL gleicht einen Magensäuremangel schnell und effektiv aus.

InhaltsstoffMengeTagesbedarf*
Betain (HCL) aus Rote Beete648 mg
---
Pepsin (150 SAPU)150 mg
---
* = Anteil am empfohlenen Tagesbedarf (dge)
-- = kein Tagesbedarf vorgegeben

Weitere Inhaltsstoffe:
Silica, Zellulosepulver, Hydroxypropylmethylcellulose (veg. Kapsel), pflanzl. Magnesiumstearat
Empfohlene Einnahmemenge 1 Vcaps® täglich zur Mahlzeit einnehmen.
Vegan Nein
frei von Ei, Erdnüssen, Fisch, Gluten, Hefe, Konservierungsmitteln, künstlichen Geschmacksstoffen, Mais, Milch, Salz, Schalenfrüchten, Schalentieren, Schwefeldioxid, Sellerie, Senf, Sesam, Soja, Stärke, Sulfat, Weizen, Zucker
Hinweise Bei Magen- und Darmentzündungen sollte dieses Präparat nicht eingenommen werden. NICHT geeignet für Personen, die H2-Blocker oder Protonenpumpenhemmer einnehmen, da hierdurch die Magensäureproduktion blockiert wird.

Sie haben Fragen?

Unsere kostenfreie Service-
Hotline ist für Sie da:
0800 93 15 15 15
Mo–Fr von 8:00 – 17:00 Uhr

Hotline

Sicher einkaufen:


  • 24h-Lieferung
  • Kostenlose Lieferung ab
    100 € Bestellwert
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung