controllername: product, module: catalog, action: view
Ihr Online-Shop für Vitamine
56920
FructosefreiGlutenfreiLactosefreiHypoallergenvegetarisch
<< zur Übersicht von Mineralstoffe

WOSCHA Basenpulver


Bestell-Nr.: 56920 | Packungsinhalt: 120 K-CAPS®
  • Säure-Basen-Haushalt ausgleichen
  • Säure-Basen-Haushalt ausgleichen
  • unterstützt einen normalen Blutzuckerspiegel

21,50 €
inkl. Mwst. - zzgl. Versandkosten
Vegan
Sparen  Jetzt sparen!

3 - 5 Stück = 2,5%
6 - 11 Stück = 5%
ab 12 Stück = 10%

WOSCHA Basenpulver gegen Übersäuerung und ihre Folgen

Um unsere normalen Körperfunktionen aufrechtzuerhalten ist ein ausgewogener Säure-Basen-Haushalt notwendig (neutraler Blut-pH-Wert von 7,4). Doch leider nehmen wir durch unsere moderne Ernährung viel zu viele säurebildende Lebensmittel auf. Auch Stress und psychische Belastungen können die Säurekonzentration in die Höhe treiben.

Zum Ausgleich löst unser Körper basische Mineralstoffe wie Calcium, Magnesium und Phosphor aus unseren Knochen, wodurch sie in ihrer Stabilität geschwächt werden. Doch selbst das kann langfristig nicht ausreichen. Dann kommt es zu einer Übersäuerung der Gewebe, die unterschiedlichste Beschwerden auslösen kann.

Neben einer vorwiegend basischen Ernährung kann auch unser Basensalz einer Übersäuerung und ihren Folgen entgegenwirken, denn es

  • normalisiert das Säure-Basen-Verhältnis
  • gleicht den Mineralstoffverlust durch zu viele Säuren aus
  • kann bei Stoffwechselstörungen hilfreich sein
  • fördert einen normalen Fettstoffwechsel
  • unterstützt einen normalen Blutzuckerspiegel
WOSCHA Basensalz ist Basenpulver in Kapsel und zur Entsäuerung ideal, da seine Mineralstoffe organisch gebunden und optimal zusammengestellt sind

Viele Basenpulver auf dem Markt enthalten Mineralstoffe in Form von billigen Carbonaten. Dabei handelt es sich jedoch um anorganische Verbindungen, die unser Körper nur schlecht aufnehmen und verwerten kann. Zur Entsäuerung sind organische Verbindungen (Citrate) mit hoher Bioverfügbarkeit viel besser geeignet. Auch die Art der Mineralstoffe und ihr Verhältnis zueinander spielen für die Normalisierung des Säure-Basen-Haushalts eine große Rolle.

Unser Basensalz enthält Calcium, Magnesium, Natrium und Kalium als Citrate. Außerdem ist als Phosphatquelle Natriumphosphat enthalten. Eine kleine Menge Magnesiumcarbonat dient dazu, zu viel Magensäure abzupuffern. Alle Inhaltsstoffe wurden nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zusammengestellt. Deshalb sind in unserem Basensalz neben den "klassischen" Mineralstoffen auch Kalium und mehr Phosphor enthalten, um die Wirksamkeit unseres Produkts bei der Entsäuerung zu optimieren.

Kalium schleust Säuren aus den Zellen heraus, so dass sie über die Nieren ausgeschieden werden können. Und bei einer Übersäuerung wird viel mehr Phosphor aus den Knochen gelöst, als ursprünglich gedacht, so dass größere Mengen dieses Mineralstoffs für einen ausgewogenen Säure-Basen-Haushalt notwendig sind.

WOSCHA Basensalz-Kapseln sind sehr gut verträglich, weil sie keinerlei Zusatzstoffe enthalten, und eignen sich auch für Vegetarier und Veganer.

Chronische Übersäuerung des Körpers: Ursachen und Symptome
Eine Übersäuerung kann mehrere Ursachen haben. Hauptauslöser ist eine schlechte Ernährung, bei der dem Körper zu viele säurebildende Nahrungsmittel zugeführt werden. Dazu gehören in erster Linie Fleisch, Fisch, Schalentiere, Milchprodukte, Eier, Getreide, Reis, Hülsenfrüchte und Süßigkeiten sowie Kaffee, Alkohol und Nikotin. Auch eine schlechte Nierenfunktion (vor allem im Alter), zu viel Stress und zu wenig Bewegung machen uns "sauer".

Die ersten Symptome bei einer Übersäuerung sind eher unspezifisch wie chronische Müdigkeit, Konzentrationsschwäche, Übergewicht, schlechte Haut oder Muskel- und Gelenkbeschwerden. Später kann der dauerhafte Säureüberschuss das Risiko für Stoffwechselerkrankungen (z. B. beim Energie-, Fett- und Zuckerstoffwechsel) erhöhen. Außerdem nimmt die Knochendichte durch den Mineralstoffverlust ab, so dass es bei Stürzen häufiger zu Knochenbrüchen kommt.

Basische Ernährung hilft, den Körper zu entsäuern
Basische Lebensmittel, die für einen Ausgleich sorgen können, sind Obst, Gemüse, Pilze, Salat und Kräuter. Deshalb sind sie ein unverzichtbarer Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung.

Denjenigen, die bereits übersäuert sind (und das sind mittlerweile die meisten Menschen), müssten sich eine ganze Weile ausschließlich basisch ernähren, um ihre Säuren wieder loszuwerden. Das hält kaum einer durch - und es ist auch nicht klug. Denn dieses schmale Nahrungsspektrum kann zu Mangelerscheinungen führen, die ebenfalls gesundheitlichen Beschwerden auslösen (Vitamin B12 ist z. B. nur in Fleisch und Milchprodukten enthalten). In dem Fall ist eine zusätzliche Unterstützung des Körpers von außen sinnvoll.


WOSCHA Basenpulver kann die Entsäuerung des Körpers effektiv und ohne Nebenwirkungen fördern. Sowohl im akuten Fall, um den Säure-Basen-Haushalt schneller wieder auszugleichen, als auch langfristig.

InhaltsstoffMengeTagesbedarf*
Kalzium Citrate260 mg
26,00 %
Magnesium (Carbonat, Citrat)180 mg
55,38 %
Natrium (Citrat, Phosphat)152 mg
---
     enthält: Phosphat76 mg
---
Kalium Citrate60 mg
3,00 %
* = Anteil am empfohlenen Tagesbedarf (dge)
-- = kein Tagesbedarf vorgegeben

Weitere Inhaltsstoffe:
Hydroxypropylmethylcellulose
Empfohlene Einnahmemenge 2 x täglich 2 K-CAPS® mit warmem Wasser nach der Mahlzeit
Vegan Ja
frei von Ei, Erdnüssen, Gluten, Hefe, Konservierungsmitteln, Mais, Milch, Salz, Schalenfrüchten, Schalentieren, Schwefeldioxid, Sellerie, Senf, Sesam, Soja, Stärke, Sulfat, Weizen, Zucker
Hinweise
Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden!

Ausserhalb der Reichweite von Kleinkindern aufbewahren!

Sie haben Fragen?

Unsere kostenfreie Service-
Hotline ist für Sie da:
0800 93 15 15 15 Hotline
Mo–Fr von 8:00 – 17:00 Uhr

Sicher einkaufen:


  • 24h-Lieferung
  • Kostenlose Lieferung ab
    100 € Bestellwert
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung