controllername: category, module: catalog, action: view
Ihr Online-Shop für Vitamine
Engagement

Hilfsprojekt Nubratal

Unser Beitrag: Der Ausbau einer Schule im Nubratal – mit Ihrer Hilfe!

Haben Sie schon mal vom Nubratal gehört? An der nördlichsten Spitze von Indien gelegen, eingeklemmt
zwischen Pakistan, Afghanistan, Russland und Tibet, findet sich das Nubratal im Himalajagebirge. Das
Leben dort ist beschwerlich und geprägt von Armut, besonders betroffen sind die Kinder. Im Umkreis von
250 Kilometern gibt es nur eine einzige Schule, der Weg dorthin verlangt Kraft und Ausdauer. Seit vielen
Jahren unterstützen wir den Bau der Landon Model School, die 350 Kindern Bildung und 250 sogar einen
Internatsplatz bieten wird. Ihr EInkauf bei Podo medi bewirkt, dass wir weiterhin der Nubratalhilfe Geld  
zukommen lassen können.

Wenn Sie die Nubratalhilfe zusätzlich unterstützen möchten, freuen und bedanken wir uns für Ihre Spende –
die zu 100% dem Bau des Internats zugutekommt.

Webseite: www.nubratalhilfe.de

Kinder für KInder Nubratalhilfe e.V.
Spendenkonto bei der Volksbank Sassenberg
Kto Nr: 63 926 900  BLZ:  412 625 01
IBAN: DE09412625010063926900
BIC: GENODEM1AHL



nubra1nubra2

 



Für Sportler



steinhagen

Wir unterstützen den Brustschwimmer
Eric Steinhagen


Er gehört zu Deutschlands besten Schwimmern und das seit fast einem Jahrzehnt: Erik Steinhagen, der ab jetzt von Podo-Medi unterstützt wird.


EM-Bronzemedaille 2011, Worldcup Silbermedaille sowie mehrfacher Deutscher Meister und Vizemeister über 50m Brust - das sind nur einige Erfolge seiner bisherigen Karriere, die eher ungewollt begann: „Als ich ein kleiner Junge war, hat mir die Krankengymnastin Schwimmen als Gesundheitssport verordnet. Die Trainer haben dann schnell gemerkt, dass ich ziemlich flott war im Wasser und mir hat es riesigen Spaß gemacht. Also bin ich Leistungsschwimmer geworden. Nach dem Abitur am Elite-Sportgymnasium in Rostock heuerte der Schwimm-Champ bei der Bundeswehrsportschule in Warendorf an, schwamm dort insgesamt fünf Jahre lang und avancierte zum Stabsunteroffizier. Seit kurzem ist der für die SG Essen startende Top-Sportler nun am Olympiastützpunkt in Essen beheimatet.

Auf nach Rio
Der 25jährige Top-Schwimmer hat sich für seine weitere Karriere noch einiges vorgenommen:
„Meine Ziele ist zunächst einmal das Erreichen des olympischen Finales in Rio im nächsten Jahr. Außerdem will ich sowohl bei den kommenden Welt- und Europameisterschaften die Finals erreichen und dort ein Wörtchen mitreden. Dass ich mich dafür in der deutsche Spitze halten muss ist klar. Aber: Ich fühle mich gut, bin fit und ich bin hoch motiviert meine Ziele auch zu erreichen.“

Nahrungsergänzungsmittel als Plus
Der Hochleistungssportler, der tagtäglich ein intensives Trainingsprogramm absolviert, schwört auf Nahrungsergänzungsmittel. Aus gutem Grund: „Nahrungsergänzungsmittel helfen mir und erleichtern mir den Alltag enorm. Es wäre für mich sehr schwierig, meinen extrem hohen Nahrungsmittel-Bedarf nur mit „normalen Lebensmitteln“ zu erfüllen.“ Deshalb setzt Steinhagen auf konzentrierte und gezielt zusammengestellte Nahrungsergänzungsmittel und hochwertige Vitalstoffe. Außerdem hat er festgestellt: „ Seitdem ich Ergänzungsmittel einnehme haben sich meine Krankheitsausfälle deutlich verringert und meine Erholungszeiten verkürzt.“ Besonderen Bedarf hat der Schwimmstar an Aminosäuren, und hochwertigen Proteinen, aber auch Omega 3-6-9-Säuren, Ribose und Natriumbicarbonat unterstützen seinen Körper, um Hochleistung bringen zu können.

Freude auf Partnerschaft
„Wir freuen uns mit Erik Steinhagen einen Sportler zu unterstützen, der mit seinem Leistungsanspruch genau zu unserer Unternehmensphilosophie passt: auch wir sind stets auf Höchstleistung bedacht“, blickt Björn Schallmey auf die kommende Partnerschaft. „Außerdem gehört Erik zu den beliebtesten Schwimmstars in Deutschland, der von seinen Kollegen außerordentlich respektiert wird und zudem auf eine besonders große Fangemeinde für sich und seinen Sport begeistert.“

Student und Trainer
Wie wichtig systematisches Training und eine gezielte und ausgewogene Ernährung für einen Leistungssportler ist, erfährt Erik Steinhagen übrigens auch in seinem Studium der Sportwissenschaft und gibt diese Erkenntnis an seine Schützlinge weiter, die er als Trainer unterstützt.

 



Für Nachhaltigkeit

Think green

ThinkGreen – CO2-neutraler Versand

glsZertifikat
 

Ansehen  ThinkGreen-Zertifikat ansehen

Beim Paketversand achten wir auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Dehalb haben wir uns für denLogistik-Partner GLS entschieden, der entstandene CO2-Emissionen ausgleicht.

Gegen einen Aufschlag auf den normalen Paketpreis werden die Pakete zur „grünen" Sendung. Das Geld fließt in extern zertifizierte Aufforstungsprojekte. Ein Hektar Wald bindet durchschnittlich pro Jahr 10 Tonnen C02.

So leisten wir als Versender zusammen mit GLS einen Beitrag zum umweltfreundlichen Paketversand.

Im Rahmen der Think Green Initiative setzt GLS sich gruppenweit für die Umwelt ein: Reduzierung von Abgasen, Optimierung der Abfallentsorgung und verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen - ein wichtiger Beitrag für die Zukunft.